Intelligent modernisieren
Stass Logo

Trockenbau

Trockenbau

Nahezu grenzenlose Gestaltungsvielfalt

"Der Trockenbau beinhaltet raumbegrenzende Konstruktionen des Ausbaus für Wand, Decke und Boden, die in trockener Bauweise montiert bzw. weiter verarbeitet (z.B. verspachtelt, verputzt) werden.

Ausgenommen sind Holzkonstruktionen, wie sie üblicherweise von Zimmerern und Tischlern erstellt werden, Trennwände aus Mauerwerk, Rabitz- und Stuckdecken. Allerdings werden auch heutzutage noch in Teilbereichen wie dem Ausbau von Fachwerkhäusern Holzständerwände der verschiedensten Bauarten ausgeführt." (Quelle aus: Wikipedia.org: Trockenbau)

Diese schrieb unter anderem vor, dass Wohngebäude eine außenseitige Perimeterdämmung sowie eine Bodenplatten­dämmung besitzen müssen. Diese Dämmvariante ist eine besonders bei Altbauten beliebte und schnell wirkende Maßnahme gegen kalte Fußböden im Wohnbereich über dem Keller.

Für die Kellerdecken­dämmung steht eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Auswahl. Diese Varianten unterscheiden sich in Bezug auf die gewünschte Optik oder die Anforderungen an die Dämmung in Abhängigkeit der Raumnutzung, in dem sie angebracht werden soll.

Nutzen Sie das Programm [email protected] zur bequemen Raumplanung von zu Hause.

Online Planer Für Android-Geräte Für IOS-Geräte

Christoph Staß GmbH

Dellbornerstr. 43
66679 Losheim am See

Telefon: 06872 91381 06872 91381